Lärmgeplagte Vorarlberger

Vorarlberg / 29.04.2022 • 21:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Über 40 Prozent der lärmgeplagten Vorarlberger geben laut Mobilitätsorganisation VCÖ als Hauptursache Verkehrslärm an. Für 87 Prozent davon ist der Kfz-Verkehr die größte Lärmquelle. In einer Online-Karte (www.map.vcoe.at/problemstellen) können Bürger Straßen mit zu viel Verkehrslärm eintragen. VCÖ-Expertin Lina Mosshammer warnt: „Dauerhafte Lärmbelastung macht krank, kann Schlafstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen.“