Tödlicher Arbeitsunfall

Vorarlberg / 29.04.2022 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz Am Freitag kam es in Bludenz zu einem schweren Arbeitsunfall, bei dem ein 59-jähriger Mann tödlich verunglückte. Die Erhebungen der Polizei ergaben, dass der Mann auf dem Flachdach seiner Wohnanlage Reinigungsarbeiten mit einem Wasserschlauch vornehmen wollte. Dabei ist er aus unbekannten Gründen zwölf Meter tief auf den darunter liegenden Rasen abgestürzt. Ein Nachbar bemerkte den Sturz und verständigte die Rettungskräfte. Die Verletzungen des Mannes waren jedoch derart schwer, dass er noch am Unfallort verstarb.