“Vorarlberg hilft”: Kunstauktion für den Frieden

Vorarlberg / 29.04.2022 • 12:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
"Vorarlberg hilft": Kunstauktion für den Frieden
Angelo Roventa (l.) und Achim Lang sind Mitinitiatoren der Kunstauktion 72peaces.com. Bis Dienstag kann noch mitgeboten werden. Der Erlös kommt “Vorarlberg hilft” zugute.  caritas

Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Anteilnahme und stellen einige ihrer Werke in den Dienst der guten Sache.

Bregenz Bis kommenden Dienstag, 3. Mai, können Kunstfreunde unter www.72peaces.com bei einer Onlinekunstauktion mitbieten und dabei Gutes tun. Der Erlös kommt zu 100 Prozent “Vorarlberg hilft” und damit Menschen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind zugute. Auch die derzeit rund 1430 Geflüchteten in Vorarlberg werden damit unterstützt.

Das Bild im Wohnzimmer soll gleichzeitig eine Erinnerung daran sein, wie Kunst in konkrete Hilfe umgewandelt werden kann. „72 Peaces“ lautet das Motto, das gleichzeitig für ein Wortspiel steht, wie die beiden Mitinitiatoren Achim Lang, Angelo Roventa und Ulf Oberbichler erklären: „Die Grundidee war, 72 Kunstwerke, also 72 pieces, für die Online-Auktion zu gewinnen.“ Zwischenzeitlich wurden die Hoffnungen übertroffen und es sind über 80 Bilder und Kunstwerke auf dem Online-Auktionsplatz www.72peaces.com verfügbar. „Gerade in Zeiten wie diesen, kann die Kunst einen erheblichen Beitrag zu unser aller Freiheit und zum Frieden leisten – nicht nur als seelischer Halt und moralischer Wegweiser – sondern auch als Unterstützer und Helfer in der Not“, so die Initiatoren.

So funktioniert es
Auf www.72peaces.com sind alle Werke zu finden. Neben einer Abbildung, Angaben zu Größe, Material, Entstehungsjahr und natürlich dem Künstler/der Künstlerin, sind sie mit einem Rufpreis (dem Mindestgebot) und dem Sofortkaufpreis gelistet. Wurde auf ein Werk geboten, entfällt die Möglichkeit des Direktkaufs.

Am Dienstag, 3. Mai, findet um 20 Uhr im Magazin 4 der Stadt Bregenz in der Bergmannstraße 6 eine Abschlussauktion statt. Dabei wird einerseits das Ende der Auktion gefeiert, von 18.30 bis 20 Uhr besteht die Möglichkeit zusätzlich zum Internet vor Ort mitzubieten.

SPENDENKONTO:

Caritas: Raiffeisen Feldkirch

IBAN: AT32 3742 2000 0004 0006

„Ukraine-Nothilfe“

Rotes Kreuz: Raiffeisen Feldkirch

IBAN: AT84 3742 2000 0014 3248

„Vorarlberg hilft