Aus den Gemeinden

Vorarlberg / 01.05.2022 • 16:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Aus den Gemeinden

Gartentreff für
Kräuterfans in der inatura

Dornbirn Der Kräutergartentreff findet am Dienstag, 3. Mai, 17.30 bis 19 Uhr wieder in der inatura statt, diesmal unter dem Motto „Kräutergarten im Laufe der Jahreszeiten erleben“ mit den Kräuterpädagoginnen Beate Hermann und Bernadette Winder. Mitzubringen sind Gartenhandschuhe, Papiertüten bzw. Säckle, eine Sitzunterlage und eine Trinkflasche. Die Teilnahme ist kostenlos, der Kräutergartentreff findet jedoch nur bei trockener Witterung statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Über 230 Europäer im Campus V

Dornbirn Die CampusVäre (Creative Institute Vorarlberg GmbH) und der Künstler und Urbanist Yves Mettler luden in der Vorwoche zum Eurolunch an den Europatisch, einem aus Holzlatten gebauten Tisch als inszenierten Ort am Campus V. Über 230 Besucher folgten der Einladung zum kostenlosen Mittagessen. Studierende, Arbeitende, Anwohner, Interessierte, Lehrende und Forschende kamen in neuen Konstellationen zusammen, tauschten sich aus, beantworteten Fragen zu Europa und zu öffentlichen Räumen und belebten das Areal zwischen FH Vorarlberg und CampusVäre. Der EuropaTisch wird nun abgebaut und die Holzlatten werden einer Gruppe von Studierenden der FH Vorarlberg zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt. In einem gemeinsamen Workshop mit Yves Mettler wird ein öffentlicher Platz vor der FH Vorarlberg (Seite Achstraße) mit den Holzlatten gestaltet. Es wird ein „Europaplatz“ nach den Vorstellungen der Studierenden gebaut, der bis zur Finissage am 21. Juni mit unterschiedlichen Formaten von Studierenden und der CampusVäre, darunter Vorlesungen, Diskussionen und Theatervorführungen bespielt wird.