Investitionen in Bregenzer Schulen

Vorarlberg / 01.05.2022 • 19:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Im Bregenzer Stadtrat wurden für mehrere Schulen die Vergabe für Elektroinstallationen zum Ausbau der Digitalisierungsvorhaben beschlossen. Insgesamt stellt die Landeshauptstadt der Volksschule Stadt, der Volksschule Augasse sowie der Schule Weidach 473.900 Euro zur Verfügung. Gleichzeitig wird bei der Volksschule und Mittelschule Stadt noch der Gummibelag des Sportplatzes erneuert. Hier investiert die Stadt nochmals rund 164.000 Euro.