Damals Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 02.05.2022 • 20:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . 15 Jahren verschwand aus einer Ferienwohnung im portugiesischen Luz das britische Mädchen Madelaine McCann. Die portugiesische Polizei stellte die Ermittlungen nach 14 Monaten ein, nahm sie jedoch fünf Jahre später wieder auf. Die britische Polizei eröffnete 2011 eigene Ermittlungen. Der Fall wurde durch die Suchaktivitäten ihrer Eltern und das Medienecho weltweit bekannt.

. . . 25 Jahren endete ein Betriebsausflug der Wirtschaftskammer und des Wifi Vorarlberg nach Rom mit 92 Teilnehmern tragisch. Der 30 Jahre alte EU-Beauftragte Mag. Walter Vonier stürzte bei Rovereto aus dem fahrenden Schnellzug und war sofort tot. Die Ermittlungen liefen in Richtung eines Unfalls oder auch eines Gewaltverbrechens, weil sich auch Diebe im Zug aufhielten.

. . . 95 Jahren wurde das Planetarium in Wien eröffnet. Es war das erste Planetarium außerhalb von Deutschland und bestand zwischen dem 7. Mai 1927 und September 1928. Das heutige Zeiss Planetarium der Stadt Wien gilt als eines der modernsten Planetarien der Welt. Es befindet sich im Prater.

. . . 100 Jahren baute George Frost in Chicago in die Tür eines Ford Modell T ein Radio ein, das so zum ersten Autoradio „befördert“ wurde. Es konnte Lang- und Kurzwelle empfangen und war eine Einzelanfertigung. Erst 1927 wurde mit dem Autoradio Geschichte geschrieben: Der Hersteller war Motorola.

ernestf.enzelsberger@vn.at,
Recherchiert von

Prof. Ernest F. Enzelsberger