Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 04.05.2022 • 15:59 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
PVÖ-Landestanz mit vielen Evergreens.pvö vorarlberg
PVÖ-Landestanz mit vielen Evergreens.pvö vorarlberg

PVÖ-Landestanz mit vielen Evergreens

Pensionistenverband vorarlberg Einen vergnüglichen Nachmittag beim Landestanz des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg bereitete PVÖ-Tanzleiter Julius Tomio mit seinem Team den Gästen im Dornbirner Talou. Für die musikalischen Genüsse sorgte das Duo Rudi und Meli, das mit viel Schlager, Evergreens und guter Stimmung die zahlreichen Tänzerinnen und Tänzer aufs Parkett lockte. Über drei Stunden lang genossen die Pensionisten den schönen Nachmittag bei gepflegter Atmosphäre, toller Musik und freundlichstem Service durch das Talou-Team.

Dabei kam es weniger auf die Perfektion an, vielmehr war gute Laune und Freude am Tanzen angesagt, weil Tanzen eine gesunde Aktivität für Körper und Geist ist.

Am 21. Mai erhalten die Interessierten mit dem Maitanz des PVÖ Vorarlberg eine weitere großartige Möglichkeit sich beim Tanz zu treffen.

TC Bludenz Jahreshauptversammlung

Tennisclub bludenz Der Tennisclub Bludenz hielt vergangene Woche nach einem Jahr Pause seine Jahreshauptversammlung in der Fohrastoba ab. Dabei berichtete Präsident Kurt Tschofen über den Umsatzrückgang im Pandemiejahr 2020, die gestiegene Mitgliederzahl auf fast 400, davon über 100 aktive Kinder und Jugendliche, und dass der TCB die meisten Mannschaften bei der Vlbg. Mannschaftsmeisterschaft stellt. Letztes Jahr wurde die neue Traglufthalle mit drei Plätzen angeschafft.

Die fünf Hallenplätze inkl. Tennishalle waren zum größten Teil, speziell zu den Kernzeiten 16 bis 21 Uhr unter der Woche, durch Abos fast voll ausgebucht. Seit Anfang dieses Jahres bildet der TC Bludenz zusammen mit dem TC Dornbirn das Leistungszentrum Vorarlberg. In Bludenz trainieren aktuell zehn Nachwuchssportler(innen) in diesem Kader.

Seit zwei Jahren spielt unsere junge Damenmannschaft in der 2. Bundesliga, haben beide Jahre den Aufstieg in die 1. Liga nur knapp verpasst. Mit neuem Schwung versuchen Mia Liepert, Sydney Stark und Co. erneut den Aufstieg, los geht es am 22. Mai auf unserer Anlage.

Der TC Bludenz bedankt sich bei allen Mitgliedern für die Mitgestaltung des aktiven Clublebens und ein großes Dankeschön geht an den gesamten Vorstand für die unzähligen ehrenamtlichen Stunden, die investiert werden.

Gemüsegarten in der Kiste

BMX-Club Sparkasse Bludenz Am Samstag, 30. April 2022, um 14 Uhr fand im Feuerwehrhaus Nüziders der „Mi Kischta Gärtle“-Nachmittag statt. Unsere OGV Nüziders Kinder- und Jugendreferentin Sabine
Schnetzer
organisierte den Nachmittag für unseren eifrigen Gemüsegärtnernachwuchs. Sie bauten gemeinsam mit einer Begleitperson eine Holzkiste zusammen, befüllten diese mit Erde und bepflanzten sie nach Belieben. Die Kiste durfte anschließend von jedem „Junggärtner“ mit nach Hause genommen werden. Die Ernte wird hoffentlich in ein paar Wochen erfolgen. Die Kinder waren mit sehr viel Eifer dabei und haben fleißig genagelt, geschraubt und die Kiste ausgekleidet und mit Gartenerde gefüllt. Der Höhepunkt war die Bepflanzung mit Salat, Gemüse, Blumen, Kräutern und Beeren. Damit soll das Bewusstsein für saisonale Lebensmittel gestärkt und Freude am Gärtnern geweckt werden.

Ein herzliches Dankeschön an Organisatorin Sabine Schnetzer, Gärtnermeister Markus Luger, Herbert Schmidle und Pierre Dornstetter vom OGV Nüziders für die tolle Mithilfe beim Projekt und der Raiffeisenbank Bludenz-Montafon für das Sponsoring!

Weitere Informationen und Bilder auf unserer Homepage www.ogv-nueziders.at

Kinderprogramm: Gemüsegarten in der Kiste.OGV
Kinderprogramm: Gemüsegarten in der Kiste.OGV