12 Jahre Brunnenbau in Burkina Faso

Vorarlberg / 05.05.2022 • 16:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Göfis Unter dem Titel „Augenblicke in die unendliche Brunnengeschichte von Burkina Faso 2010–2022“ findet heute, Freitag, 6. Mai, um 15 Uhr eine Podiumsdiskussion im Sunnahof Göfis statt. Bei der Diskussion sind die Brunnenbau-Koordinatoren in Burkina Faso anwesend: Denise Tankoano ist die Tochter des verstorbenen Brunnenbauers Louis Tankoano. Sie hat einen eingetragenen Frauen-Gartenbau-Verein gegründet. Pater Felix Fütterer vom Stift Melk betreut seit elf Jahren Hilfsprojekte in Burkina Faso. Unter anderem hat er einige Brunnenprojekte zusammen mit seinem burkinischen Freund Abbé Féilx Wendpanga Ouedraogo realisiert. Die Veranstaltung findet im überdachten Außenbereich im Sunnahof Göfis statt. HE