Kleines Wesen in einer Felswand entdeckt

Vorarlberg / 05.05.2022 • 19:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Welches Abenteuer erlebt das kleine Wesen? Mach beim „Buch am Bach“-Schreibwettbewerb mit. VN/Lerch
Welches Abenteuer erlebt das kleine Wesen? Mach beim „Buch am Bach“-Schreibwettbewerb mit. VN/Lerch

Kreative Nachwuchsautoren für den „Buch am Bach“-Schreibwettbewerb gesucht.

Schwarzach In einer Felswand hoch über dem Rheintal wurde ein kleines Wesen entdeckt.

Ist es ein Wichtel, vielleicht ein Zwerg? Es könnte auch ein Kobold sein, eventuell ein Troll. Und wie ist es überhaupt in die Felswand gekommen, was hat es dort zu suchen? Oder welches Abenteuer erlebt es gerade? Und hat es eigentlich einen Namen?

Jetzt mitmachen!

Die VN sucht kreative Nachwuchsautoren, die die Geschichte des kleinen Wesens in der Felswand passend zu den Bildern erzählen möchten. Einfach den QR-Code mit dem Handy scannen. Wer die unterhaltsamste, lustigste, abenteuerlichste oder spannendste Geschichte schreibt, gewinnt ein druckfrisches Bilderbüchlein mit dem eigenen Text. Die drei besten Storys werden ausgewählt. Egal, ob ihr als Schulklasse oder zu Hause kreativ sein wollt.

Sendet eure Geschichten bis 29. Mai 2022 an: Vorarlberger Nachrichten, Patrizia Gunz, Gutenbergstraße 1, 6858 Schwarzach oder per E-Mail an patrizia.gunz@vn.at. Die Preisverleihung findet am Mittwochnachmittag, 22. Juni 2022, während der „Buch am Bach“ auf der Kulturbühne AmBach in Götzis statt. CRO

Die Kinder der VS Egg freuten sich riesig über ihr eigenes Büchlein. VN/Steurer
Die Kinder der VS Egg freuten sich riesig über ihr eigenes Büchlein. VN/Steurer