„Rosa Papier“

Vorarlberg / 06.05.2022 • 18:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Rosa Papier“

Nach 75 unfallfreien Autojahren verzichtet der ehemalige Fahrschulbetreiber Ing. Richard Mallin, der in seiner aktiven Zeit an die 25.000 Fahrschülerinnen und Fahrschüler erfolgreich ausgebildet hat, jetzt im 93. Lebensjahr freiwillig auf seine Fahrlizenz. Er hat seinen Führerschein offiziell beim Bludenzer Stadtpolizeichef Mario Leiter abgegeben. Nach dem Motto „Einmal muss Schluss sein“ will der rüstige Pensionist aus Bludenz mit seiner Entscheidung andere betagte Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu ermutigen, es ihm mit der Führerscheinabgabe gleichzutun. Fahrschule Mallin