Blick hinter die Kulissen

Vorarlberg / 09.05.2022 • 19:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Eineinhalb Jahre lang wurde in der Vorarlberger Landesbibliothek renoviert und umgebaut – jetzt ist es geschafft. Am Samstag, den 14. Mai, laden die Verantwortlichen des „Ortes des Wissens“ zwischen 10 und 17 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“. Auf dem Programm stehen dabei unter anderem Führungen durch das Haus und die Stiftsbibliothek, Vorträge, Workshops und ein Familienangebot. Aufgrund der begrenzten Parkplatzzahl wird empfohlen, mit Öffis anzureisen. Mit den Planungen für die Modernisierung der Bibliothek war das Bregenzer Architekturbüro Ludescher + Lutz beauftragt.