Einzigartig und schön

Vorarlberg / 09.05.2022 • 16:17 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Kornelia Kessler verkaufte Filzwaren.
Kornelia Kessler verkaufte Filzwaren.

Caritas und „Schös und Guats“ organisierten Muttertagsmärktli.

Schruns, Gantschier Unter dem Prädikat „sehenswert“ gab es am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz der Firma Bömag ein tolles „Muttertagsmärktli“ für alle Kunsthandwerksbegeisterten. Auf Initiative von Doris Mangeng – sie führt „Schös und Guats“ gemeinsam mit ihrer Familie – gaben sich an diesem Tag einige erfolgreiche Kunsthandwerker an diversen Verkaufsständen ein „Stell-Dich-Ein“. Neben schmackhaften natürlichen Lebensmitteln wie etwa Käseprodukte, selbstgemachte Liköre und Marmeladen oder etwa handgemachte Stollwerke gab es auch für Fans von echter Handarbeit Zahlreiches zu sehen und zu kaufen. „Das Muttertagsmärktli ist eine Herzensangelegenheit von mir. Zusammen mit der Caritas haben wir Kontakt zu passionierten Kunsthandwerkern aufgenommen. Durch unser Geschäft, in dem wir auch vieles von diesen Leuten anbieten, hat sich diese Gelegenheit gut ergeben“, erklärt Mangeng. Bei vielen Handwerkern traf sie dabei auf offene Ohren.

Liebevoll dekoriert

Mit ihrer unkomplizierten und anpackenden Art schaffte es die vierfache Mutter in kürzester Zeit, das „Muttertagsmärktli“ zu organisieren. So wurden an diesem Tag neben wunderschönen Dekorationsartikeln auch einzigartige Taschen aus Planen und Filz, selbstgefilzte Hausschuhe und Decken aus der Wolle des Montafoner Steinschafs, sehenswerte Weißküferarbeiten, Unikate aus der Werkstatt der Caritas oder modern bedruckte Taschen, Shirts und Tücher feil geboten. Und auch das kulinarische Angebot war vielfältig. Von köstlichem Eis über Kuchen sowie deftige Nudelgerichte wurde so einiges geboten. Die zahlreichen Besucher genossen die lockere Marktatmosphäre und der eine oder andere erstand noch etwas für den darauffolgenden Muttertag. Str

Johanna und Sabine Fitsch und Carmen Juen waren ebenfalls Aussteller auf dem Muttertagsmärktli. STR
Johanna und Sabine Fitsch und Carmen Juen waren ebenfalls Aussteller auf dem Muttertagsmärktli. STR
Sabine Proietti spezialisierte sich auf Dekorationsartikel aus Beton und Holz.
Sabine Proietti spezialisierte sich auf Dekorationsartikel aus Beton und Holz.
Familie Tschofen bot Weißküferarbeiten an.
Familie Tschofen bot Weißküferarbeiten an.
Sarah Egg bedruckt neben Taschen auch T-Shirts und Alltagsgegenstände.
Sarah Egg bedruckt neben Taschen auch T-Shirts und Alltagsgegenstände.