Lustenauer Bürger sollen bei Ortsentwicklung mitreden

Vorarlberg / 11.05.2022 • 18:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Quartiersspaziergänge gehören zum Beteiligungsprozess bei der Entwicklung des REP.Gde
Quartiersspaziergänge gehören zum Beteiligungsprozess bei der Entwicklung des REP.Gde

Lustenau Der Räumliche Entwicklungsplan (REP) in Lustenau wird seit rund zwei Jahren erstellt. Nun ist der REP so weit fortgeschritten, dass er zur Diskussion gestellt werden kann.  In Ortsteilgesprächen -spaziergängen gibt es die Möglichkeit dazu. Gestartet wird am 20. Mai mit einem Ortsteilgespräch im Kindergarten Engelbach und einem Quartiersspaziergang im Hasenfeld. Am 3. Juni geht es im Rheindorf und am 10. Juni im Kirchdorf weiter. Am 15. Juni findet außerdem eine Radausfahrt entlang des östlichen Siedlungsrands mit Ausblicken ins Ried statt.