Mit Sicherheit eine gute Symbiose

Vorarlberg / 23.05.2022 • 16:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Sicherheit eine gute Symbiose, war sich Vizekommandant Harald Gunz, flankiert von Patrizia Juen und Alexander Sinz (OGV Buch), sicher. mst
Mit Sicherheit eine gute Symbiose, war sich Vizekommandant Harald Gunz, flankiert von Patrizia Juen und Alexander Sinz (OGV Buch), sicher. mst

Buch Schon vor Beginn der Pandemie machten die Bucher Feuerwehr und der örtliche Obst- und Gartenbauverein im Zwei-Jahres-Rhythmus gemeinsame Sache. Durchaus eine Symbiose, die den Sicherheitsaspekt in den eigenen vier Wänden mit den Erfordernissen und Wünschen im eigenen Garten stets vereinte. Dafür wurde jetzt wieder, nach längerer coronabedingter Abstinenz, die Fahrzeughalle der Bucher Wehr zum Marktplatz für Garten- und Naturfreunde.

Bei angenehmen Temperaturen wurde die Überprüfung der Feuerlöscher auf den Vorplatz verlagert. Etwa 80 Geräte wurden von den Fachleuten in Augenschein genommen, während der Bucher OGV beim Markt auch über seine Arbeit informierte und für die Anwesenden zudem die Gastronomie arrangierte. MST