„Truck Stop“ an der CampusVäre

Vorarlberg / 25.05.2022 • 16:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Theater Café Fuerte führte sein Stück vor den Sägenhallen auf.CampusVäre
Das Theater Café Fuerte führte sein Stück vor den Sägenhallen auf.CampusVäre

Dornbirn Vor den Sägenhallen fand am Sonntag eine Aufführung des Theaters Café Fuerte statt. Das Stück „Truck Stop“ handelt von nationalen und emotionalen Grenzen und fragt danach, ob wir uns mit Grenzen wirklich wohler fühlen als ohne. Die Aufführung fand bei freiem Eintritt im Rahmen des Projekts Europaplatz CampusVäre statt, bei welchem der Urbanist Yves Mettler öffentliche Räumen und ihre demokratische Nutzung demonstriert.