Jazzklänge ertönten im Museum

Vorarlberg / 12.06.2022 • 17:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gabriela Pircher, Michael Simma und Renate Bauer-Bonaccorso.
Gabriela Pircher, Michael Simma und Renate Bauer-Bonaccorso.

Der in Lochau lebende Rosario Bonaccorso begeisterte Publikum mit seinem Quartett.

Bregenz Mit kompositorischen Feinheiten, eingängigen Melodien und brillanten, kurzen Instrumentalpassagen fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jazz im Museum“ ein Konzert mit dem „Rosario Bonaccorso Quartett“ statt.

Der in Lochau und an der ligurischen Küste lebende italienische Kontrabassist begeisterte gemeinsam mit den Musikern Fulvio Sigurtà an der Trompete, Enrico Zanisi am Klavier und Alessandro Paternesi am Schlagzeug mit Musikstücken aus dem anlässlich seines runden Geburtstags erschienenen Album „A New Home“.

Mit rhythmischer Raffinesse ließ der bekannte Jazzmusiker Rosario Bonaccorso in seinen Kompositionen alte Freundschaften hochleben und feierte darin auch seine Familie, das Leben und sich selbst. So standen neben „Re and Ro“- einer Hommage an seine Frau Renate Bauer-Bonaccorso, unter anderen auch das Musikstück „Viva Lorenzo“ für seinen kleinen Enkel, „Dubbididibba“ sowie das Titelstück „A New Home“ auf dem Programm. Mit der Zugabe von „My Italian Art of Jazz“ bedankten sich die vier Musiker beim Publikum, darunter Bernhard Kaufmann, Reinhard Ladenhof, Ulrike Bayer, Monika Bazgier, Susanne Mattle, Michael Simma, Gabriela Pircher, Ursula Hillbrand, Beate Baumgartinger, Veronika Seifert, Katharina Hotz, Kurt Eder, Irma Kerber, Ernst Rahofer, Marlies Stark und Carmen Hammouda für den kräftigen Applaus. sie

Rosario Bonaccorso (2. v. l.) mit den Musikern Enrico Zanisi, Fulvio Sigurta und Alessandro Paternesi vor dem Konzert im Vorarlberg Museum. <span class="copyright">sie/4</span>
Rosario Bonaccorso (2. v. l.) mit den Musikern Enrico Zanisi, Fulvio Sigurta und Alessandro Paternesi vor dem Konzert im Vorarlberg Museum. sie/4
Ursula Hillbrand (Salonhosting) und Beate Baumgartinger (Art Cosmetik).
Ursula Hillbrand (Salonhosting) und Beate Baumgartinger (Art Cosmetik).
Unter den Konzertbesuchern: Rudolf Ritter und Berta Keckeis.
Unter den Konzertbesuchern: Rudolf Ritter und Berta Keckeis.