„Praktisch weiblich“ im Lustenauer Dô

Vorarlberg / 26.06.2022 • 17:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Claudia Mang (links) und Jutta Wehinger mit ihrem Buch.Gde
Claudia Mang (links) und Jutta Wehinger mit ihrem Buch.Gde

Lustenau Die Lustenauer Hebamme Jutta Wehinger hat gemeinsam mit Künstlerin Claudia Mang in den letzten zwei Jahren an dem Buch „Praktisch Weiblich – Marmelade für den Beckenboden“ gearbeitet. Mit dem Werk sollen Frauen anhand Zeichnungen und Anleitungen zur eigenen Körperfreude, Gesundheit und Kräftigung finden. Die beiden Autorinnen laden am heutigen Montag, 27. Juni, um 18 Uhr ins dô in der Dornbirner Straße zur Buchpräsentation.

Eine Künstlerin trifft auf eine Hebamme, die einen Beckenbodenkurs anbietet: Das war der Startschuss zum gemeinsamen Buch von Künstlerin Claudia Mang und Hebamme Jutta Wehinger. „Um mich ganz der Regeneration und Stärkung des Körpers nach Schwangerschaften und Geburten hinzugeben, begann ich zu zeichnen. Witzig und frei, gespeist aus den alltäglichen Erfahrungen, Übungen und Beobachtungen im Kurs von Jutta Wehinger entstanden so zwei Jahre lang unterschiedliche Arbeiten“, erzählt Claudia Mang vom Entstehungsprozess des Buches.