Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen: 5. Platz für Marie Hebein

Vorarlberg / 18.07.2022 • 16:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Marie Hebein aus Stallehr belegt den 5. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen. Ideengärtnerei Müller
Marie Hebein aus Stallehr belegt den 5. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der
Floristen. Ideengärtnerei Müller

Thüringen/Stallehr Unter dem diesjährigen Motto „My Beethoven bloomt!“ fand von 10. bis 12. Juni der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen im niederösterreichischen Schloss Grafenegg statt. Vorarlberg war mit drei Nachwuchsfloristinnen vertreten, darunter Marie Hebein, die Gewinnerin des Landeslehrlingswettbewerbs 2022 vom Ausbildungsbetrieb Ideengärtnerei Müller.

Von den 27 besten Nachwuchsfloristen Österreichs konnte Marie Hebein aus Stallehr mit ihrem Können abermals überzeugen. Sie erarbeitete sich den unglaublichen 5. Platz in der Gesamtwertung. Mathilde und Markus Müller sowie Friedrich Nigg und weitere Mitarbeiter der Ideengärtnerei Müller haben es sich nicht nehmen lassen und sind nach Niederösterreich gereist. Beim Gala-Abend wurde der sensationelle Erfolg gemeinsam gefeiert.

„Liebe Marie, wir freuen uns mit dir und gratulieren herzlich. Wir sind stolz auf dich“, gratuliert das gesamte Team der Ideengärtnerei Müller der talentierten Nachwuchsfloristin.