84 Jahre im Einsatz

Vorarlberg / 22.07.2022 • 17:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Dank für ihr jahrelanges Engagement gab es für Bischofsvikar Msgr. Rudolf Bischof, Monika Delacher und Peter Komatz. KPV Feldkirch-Levis-Tisis
Dank für ihr jahrelanges Engagement gab es für Bischofsvikar Msgr. Rudolf Bischof, Monika Delacher und Peter Komatz. KPV Feldkirch-Levis-Tisis

KPV Feldkirch-Levis-Tisis verabschiedet langjährige Funktionäre.

Feldkirch Im Rahmen einer gemeinsamen Feier mit dem Pflegeteam verabschiedete der Vorstand des Krankenpflegevereins Feldkirch-Levis-Tisis kürzlich drei verdiente Vereinsfunktionäre. Monika Höfle-Delacher, Peter Komatz (beide seit 1993 aktiv) und Bischofsvikar Msgr. Rudolf Bischof (seit 1996 im Vereinsvorstand) haben sich über Jahrzehnte in die doch sehr umfangreiche Vereinsarbeit eingebracht und einen wertvollen Teil ihrer Zeit in den solidarischen Dienst der Nächstenliebe investiert.

Entwicklung mitgestaltet

Mit den Worten des Theologen Albert Schweitzer „Wo Licht im Menschen ist, scheint es aus ihm heraus“, beschrieb Obmann Herbert Lins die hilfsbereite, unermüdliche Einsatzfreude der drei ausscheidenden ehrenamtlichen Funktionäre. Im Sinne der Mitglieder haben sie bei verschiedensten Initiativen des Vereins zuverlässig angepackt und dadurch die Entwicklung und Geschichte der Hauskrankenpflege aktiv und bereichernd mitgestaltet. Mit den besten Wünschen für eine ebenso bereichernde Zukunft bedankte sich Herbert Lins auch bei den Ehepartnern für das entgegengebrachte Verständnis.