Die OJAD hat auch im Sommer offen

Vorarlberg / 22.07.2022 • 17:25 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Das OJAD-Team lädt ein zum tollen Sommerprogramm. erh/3
Das OJAD-Team lädt ein zum tollen Sommerprogramm. erh/3

Die Offene Jugendarbeit Dornbirn wartet mit einem umfangreichen Sommerprogramm auf.

Dornbirn Endlich wieder Chillen unter Palmen. „Dafür müssen Dornbirns Jugendliche nicht einmal wegfahren“, verspricht Yasemin Polat. Die langjährige Jugendarbeiterin der Offenen Jugendarbeit Dornbirn (OJAD) lädt alle ein, in die Arena zu kommen, die verkehrsgünstig direkt neben der Bahn- und Bushaltestelle Schoren liegt. Ausgerechnet da, wo früher Runden auf dem winterlichen Eislaufplatz gedreht wurden, wird jetzt im Grünen der Sommer gefeiert. Warum die OJAD diese Parksessions erfunden hat, erklärt Kurt Nachbaur, die Seele der OJAD laut Geschäftsführer Martin Hagen, so: „Junge Menschen brauchen unbedingt Orte, wo sie sich ungezwungen treffen und unterhalten können.“ Besonders wichtig sei, dass sie bei verschiedenen Aktionen mitmachen können – und das vor allem ohne jeglichen Konsumzwang und ohne Eintritt zu bezahlen. „Das haben sich Dornbirns Jugendliche nach zweieinhalb Jahren Pandemie mehr als verdient“, fügt Nachbaur an. Immer von Mittwoch bis Samstag von 16 bis 20 Uhr stehen die Liegestühle unter Sonnenschirmen bereit. Das bunte Programm wurde gemeinsam mit den Jugendlichen zusammengestellt, sodass bestimmt für jede und jeden etwas dabei ist.

Chill & Grill, Hip Hop und Sport

Grillen und chillen bei kühlen Drinks und feinem Sound in der Arena ist schon am heutigen Samstag, 23. Juli, und am 30. Juli angesagt. Tanz-Performer aus verschiedenen Ländern verbreiten am Sonntag, 21. August, das typische „Peace, Love and Unity“ Flair der Hip-Hop-Kultur. Ausgesprochen sportlich geht es am 27. August bei der Arena Olympiade weiter. Es wird ein Dreikampfturnier mit Tischfußball, Tischtennis und Softtennis ausgetragen. Infos zum Turnierablauf gibt es direkt vor Ort am Turniertag. Es gibt Preise zu gewinnen sowie feines Essen und Drinks für alle, die mit dabei sind.

Die Mobile Jugendarbeit wird auch während des Sommers ihrem Namen gerecht. „Zum einen ist das Team vom 31. Juli bis 15. August als mobiles Jugendhaus unter der Telefonnummer 0676 83 65 08 16 für Anliegen oder Fragen erreichbar und zum anderen gibt es in der Innenstadt einen Popup Infostand“, berichtet Projektkoordinatorin Martina Nachbaur. Die OJAD Mitarbeitenden kommen an Plätzen rund um die Volksschule Markt und ASO ins Gespräch und erfahren direkt, wie so die sommerliche Stimmung unter Dornbirns Jugendlichen ist. Gleichzeitig erfahren die jungen Menschen mehr über das, was die OJAD ist und was sie alles macht. Immer freitags vom 22. Juli bis 26. August ab 16 Uhr.

Wo Mädels unter sich sind

Zu entspannten Nachmittagen nur für Mädchen lädt das Team rund um Leiterin Hannah Mzik im kühlen Schatten des kleinen Gartens des OJAD-Mädchentreffs an der Bergmannstraße ein. Gemeinsame Ausflüge werden bei dieser Gelegenheit ebenfalls geplant, denn niemand hat schon alles gesehen in und rund um Dornbirn, geschweige denn im ganzen Land. Geöffnet ist am Donnerstag von 16 bis 19 Uhr und freitags und samstags von 15 bis 20 Uhr.

Das Sommerprogramm der OJAD wird laufend ergänzt und aktualisiert. „Ich verweise daher auch auf unsere Website ojad.at sowie auf die Social Media Channels der OJAD“, empfiehlt Martina Nachbaur. erh

Spaß haben bei den Parksessions.
Spaß haben bei den Parksessions.
Tischufßball gehört in der Arena dazu.
Tischufßball gehört in der Arena dazu.

Termine

Konzerte im Kulturcafé Schlachthaus

MIttwoch, 17. August Misery Index (USA) / Moros (A)

SAmstag, 27. August ART Vorarlberg – Kunst und Live-Musik

FReiteag, 9. September Eternal Champion (USA) / Crom (D) / Sweeping Death (D)

FReitag, 30. September Reggae Party

Arena Parksessions–Termine im Überblick

SAmstag, 23. und 30. Juli – Chill & Grill

SOnntag, 21. August – Hip Hop Jam

SAmstag, 27. August – Arena Olympiade Dreikampf