Schultaschen für Erstklässler im Senegal

Vorarlberg / 24.08.2022 • 16:26 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Schulsachen sind teuer, vor allem für die Menschen in Mballing. Der Dornbirner Verein „Wissen macht stark“ will die Bildung der Menschen dort fördern.Verein
Schulsachen sind teuer, vor allem für die Menschen in Mballing. Der Dornbirner Verein „Wissen macht stark“ will die Bildung der Menschen dort fördern.Verein

Dornbirner Verein setzt Aktion für Kinder in armem Dorf fort.

Dornbirn Bereits zum 13. Mal sammelt der Dornbirner Verein „Wissen macht Stark“ zu Schulbeginn Schultaschen für die Kinder in dem senegalesischen Dorf Mballing. „Bis 2020 sammelten wir jährlich 180 Schultaschen, welche dann die Erstklässler in Mballing bekamen. Im letzten Jahr kamen so viele Schultaschen zusammen, dass wir auch an der zweiten Grundschule in Mballing Taschen an die Erstklässler verteilen konnten“, erzählt die Vereinsobfrau Natalie Moosmann. Alle Schultaschen, die im Rahmen dieser Aktion gesammelt werden, werden mit dem nächsten Container nach Senegal geschickt und vor Ort von Natalie Moosmann und ihrem Team an die Kinder verteilt.

Helfende Hände

Bis es so weit ist, werden die gesammelten Schultaschen hier in Vorarlberg von freiwilligen Helfern mit Schulmaterial und Kinderbekleidung befüllt. Die Schultaschen müssen nicht neuwertig sein, sollten jedoch sauber und in gutem Zustand sein. „Wer will, kann auch ein Federmäppchen – leer oder mit neuem Material bestückt – in die Schultasche geben. Eine Zeichnung, ein Foto oder ein Kärtchen vom Erstbesitzer freut die Kinder auch immer sehr“, so Natalie Moosmann. Zusätzlich zu den Schultaschen sammelt der Verein den ganzen September über gebrauchte Kindersommerkleidung, Kinderschuhe und neue Schulmaterialien wie Hefte, Federetuis, Malstifte, Bleistifte, Radiergummis, Lineale und Spitzer.

Wertvolle Unterstützung

Die Schultaschen und die Kinderbekleidung können am 15. September von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie am 16. September von 10 bis 12 Uhr im Wallenmahd 23/G2 in Dornbirn abgeben werden. „Die Schulsachen helfen den Kindern zu Schulbeginn sehr und die Kleidung erfreut die ganze Familie und Verwandtschaft“, hofft Natalie Moosmann auf viele Sachspenden. Infos zur Vereinsarbeit von „Wissen macht Stark“ findet man unter www.wissen-macht-stark.org. lcf

„Bis 2020 sammelten wir jährlich 180 Schultaschen für die Erstklässler in Mballing.“

Dieser Junge freut sich sichtlich über das Geschenk aus Vorarlberg.
Dieser Junge freut sich sichtlich über das Geschenk aus Vorarlberg.
Zwei Mädchen probieren ihre neuen Schultaschen aus.
Zwei Mädchen probieren ihre neuen Schultaschen aus.