Kunterbunte Geschichten

Vorarlberg / 01.09.2022 • 17:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kunterbunte Geschichten

Die Kinder der 3. Klassen der Volksschule Kirchdorf in Göfis haben spannende Geschichten auf Papier gebracht. Die Vorgaben lieferten ihre Lehrerinnen Fabienne Dünser und Andrea Trummer, und so startete die Fortsetzungsgeschichte mit folgendem Satz: „Tim und Fred waren am Nachmittag bei ihrem Baumhaus verabredet. … Fred kletterte weiter hinauf. Plötzlich hörte er …“. Die Kinder ließen dann ihrer Kreativität freien Lauf und schrieben fantasievoll weiter. Jede der Geschichten beginnt somit gleich, verläuft und endet aber auf ganz unterschiedliche Weise. Wer sich selbst von der Vielfältigkeit und Kreativität der Schüler überzeugen möchte, der hat im bugo-Garten im Rahmen einer Ausstellung die Möglichkeit dazu. Emilio und Alessio freuten sich jedenfalls schon über die vielen bunten Geschichten. Gemeinde Göfis