„Schuhe aus“ im Kindergarten Agasella

Vorarlberg / 01.09.2022 • 17:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Zum Abschluss des Jahresthemas „Ich achte auf mich und meine Umwelt“ wurde mit den Kindern ein Barfußweg geschaffen.Kindergarten agasella
Zum Abschluss des Jahresthemas „Ich achte auf mich und meine Umwelt“ wurde mit den Kindern ein Barfußweg geschaffen.Kindergarten agasella

Barfußweg als abschließendes Gemeinschaftsprojekt umgesetzt.

Göfis Die physische und psychosoziale Gesundheit von Kindern ist eine wesentliche Voraussetzung für ihre Bildung, Entwicklung und ihr Wohlbefinden. Deshalb haben sich Pädagoginnen im Kindergarten Agasella in Göfis im vergangenen Kindergartenjahr für das Jahresthema „Ich achte auf mich und meine Umwelt“ entschieden. Gleichzeitig blieb aber auch die Lehre des Sebastian Kneipp mit ihren fünf Säulen „Bewegung, Ernährung, Heilkräuter, Lebensfreude und Wasser“ ein ständiger Begleiter im Kindergartenalltag.

„So können wir auf ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr zurückblicken, in dem die Kinder auf unterschiedlichste Weise gelernt haben, auf ihren Körper zu achten und ihre Umwelt respektvoll zu behandeln und als schützenswert wahrzunehmen“, erklärt Leiterin Maria Gstrein.

Kinder packten mit an

Als abschließendes Gemeinschaftsprojekt wurde mit den Kindern ein Barfußweg gebaut. Nachdem der Rahmen vom Bauhof Göfis fertiggestellt worden war, sammelten die Kinder fleißig Material und befüllten den Rahmen. Beim Abschlussfest mit allen Familien konnte der Weg feierlich eingeweiht werden. „Wir freuen uns, wenn auch die nächsten Jahre noch viele Kinderfüße fröhlich darüberspazieren“, so die Kindergartenpädagoginnen.