Politik in Kürze

Vorarlberg / 04.09.2022 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hajek glaubt an Sieg im ersten Durchgang

wien Aus aktueller Sicht dürfte Bundespräsident Alexander Van der Bellen gleich im ersten Wahlgang wieder in die Hofburg einziehen. Damit rechnet der Meinungsforscher Peter Hajek im APA-Interview. Dass der Amtsinhaber bei der Bundespräsidentschaftswahl am 9. Oktober weniger als 50 Prozent (plus eine Stimme) erzielt und damit in einen zweiten Wahlgang muss, hält Hajek für unwahrscheinlich. “Außer Van der Bellen macht einen groben Fehler.”

 

Neues Pflichtfach

wien Das neue Schuljahr bringt in den ersten drei Klassen der AHS-Unterstufe und der Mittelschule mit “Digitale Grundbildung” einen neuen Pflichtgegenstand. Das Fach soll das inhaltliche Gegenstück zur im Herbst 2021 begonnenen Ausstattung der Schülerinnen und Schüler mit günstigen Endgeräten sein. Auf dem Lehrplan stehen aber nicht nur “informatische” Fähigkeiten, sondern auch Medien- und Anwendungskompetenz.