Baumeisterarbeiten in Lech vergeben

Vorarlberg / 09.09.2022 • 15:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech Die Baumeisterarbeiten für den rund 300 Meter langen Abschnitt der Schwarzbachquelle vom Golfplatz bis zur Wasserstube in Zug wurden in der letzten Gemeindevertretungssitzung vergeben. Somit kann ein wichtiger Sanierungsschritt für die Lecher Trinkwasserversorgung abgeschlossen werden. Die Schwarzbachquelle ist die größte und bedeutendste Quellanlage für die Wasserversorgung in Lech und besticht durch ihre Qualität.