Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 09.09.2022 • 15:49 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Pascal Rederer im Zweikampf mit Ramazan Altintas. F. kopf
Pascal Rederer im Zweikampf mit Ramazan Altintas. F. kopf

Später Siegestreffer gegen Altenstadt

Fc Sulz Nach der schwachen Vorstellung am vergangenen Sonntag in Frastanz wollte unsere Mannschaft im Spiel gegen Altenstadt wieder ein anderes Gesicht zeigen, was ihr auch gelang. In der 30. Minute tankte sich Emanuel Dornauer in den Strafraum und wurde von Marco Köll von den Beinen geholt. Schiedsrichter Anto Krizic zeigte ohne zu zögern auf den Punkt. Pascal Rederer trat an, verlud den Torhüter und setzte den Ball ins Tor. Der Jubel war jedoch verfrüht. Der Schiedsrichter ließ den Strafstoß wiederholen. Bei der zweiten Ausführung behielt Pascal Rederer die Nerven und setzte den Ball unter die Latte. Dieses Mal zählte der Treffer.

Nach einem Seitenwechsel von Necip Bekleyen auf Jonas Glück stand dieser völlig frei und brachte den Ball im Tor unter und erzielte in der 58. Minute den 1:1-Ausgleich. Als alle mit einem Unentschieden rechneten, schlug unsere Mannschaft zu. In der 94. Minute geriet ein Abschlag vom Gäste-Torhüter genau vor die Füße von Gilclecio Dos Santos Moura. Er zog in den Strafraum und bugsierte den Ball im Fünfer am Torhüter vorbei ins Tor.

Der Jubel bei unserem Team, ob des späten Tores war natürlich sehr groß. Ausführlicher Spielbericht und weitere Fotos auf unserer Homepage unter www.fcsulz.at/.

Tag der offenen Tür

SOULBOX Dance School Tauche ein in die Welt der Hip-Hop-Kultur und lerne unsere Tanzschule kennen. Am Sonntag, dem 11. September, um 10 Uhr, in der Bahnhofstraße 26, öffnen wir für alle die Türen. Unsere Trainer zeigen dir die ersten Schritte und Freezes und unsere besten Tänzer werden dir einen Einblick in die Tanzwelt geben. Bei uns lernst du nicht nur von professionellen Trainern die Basics und Moves, sondern erfährst auch den Spirit der Hip-Hop-Kultur und wirst Teil der Community. Sei dabei und mach gleich mit! Mail: info@soulbox-danceschool.com

SW Bregenz zu Gast in der Sattaaser Au

SV Satteins Nach den zwei schweren Auswärtsspielen im Bregenzerwald steht für den SV Satteins am kommenden Samstag wieder ein Heimspiel vor der Türe. Nach dem hervorragenden Start in die Meisterschaft ist die 1. Kampfmannschaft voller Motivation und Kraft, auch dieses Spiel erfolgreich zu meistern und würde sich über viele Besucher und Unterstützer auf der Sportanlage in der Satteinser Au sehr freuen.

Beim Spiel gegen SW Bregenz Juniors wird die Mannschaft um Trainer Tobias Stengele alles daransetzen, vor eigenem Publikum einen Sieg einzufahren und die Zuschauer zu begeistern. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, viel Kampfgeist und dem eigenen Publikum im Rücken sollte es möglich sein, auch diese Hürde zu überspringen und einen Sieg vor eigenem Publikum zu feiern. Spielbeginn ist am kommenden Samstag um 16 Uhr auf der Sportanlage in der Sattaaser Au. Der SV Satteins freut sich auf zahlreiche Zuschauer, welche unsere erfolgshungrige Kampfmannschaft tatkräftig unterstützen. Komm auch du.

Die Soulbox Dance School lädt zum Tag der offenen Tür. Soulbox Dance SChool
Die Soulbox Dance School lädt zum Tag der offenen Tür. Soulbox Dance SChool