Beratungsaufträge und viele Fragen

Vorarlberg / 15.09.2022 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Viele Fragen an den Landeshauptmann: FPÖ-Chef Christof Bitschi. VN/Paulitsch
Viele Fragen an den Landeshauptmann: FPÖ-Chef Christof Bitschi. VN/Paulitsch

Anfragen von FPÖ und Neos an Wallner und Gantner.

Bregenz Antworten vom Landeshauptmann auf eine Vielzahl von Fragen erwartet FPÖ-Landesparteiobmann Christof Bitschi zu den vom Landesrechnungshof aufgezeigten Mängeln im Zusammenhang mit der Auftragsvergabe für externe Beratertätigkeiten. Im Mittelpunkt stehen dabei das Angebot einer deutschen Agentur für die Entwicklung der Standortmarke Vorarlberg sowie der mündlich vergebene 126.000-Euro-Auftrag an einen pensionierten Landwirtschaftsexperten für ein Schlachthof-Konzept – die VN berichteten.

Fragen zum am Mittwoch präsentierten Bericht des Landesrechnungshofes haben auch die Neos. Bei ihnen steht ebenfalls das Schlachthofkonzept eines vermeintlichen Landwirtschaftsexperten, für dessen Auftrag Landwirtschaftslandesrat Christian Gantner die Verantwortung trägt, im Fokus.