Abgesagt: Kinderlesung im Würbel-Areal

Vorarlberg / 16.09.2022 • 16:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz Heute, Samstag, hätte der Schauspieler und Sprecher Hanno Dreher im Bludenzer Würbel-Areal aus dem „Kleinen Ich bin Ich“ gelesen. Krankheitsbedingt muss die Kinderlesung nun leider abgesagt werden.

Der Kinderbuchklassiker „Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel ist heuer 50 Jahre alt geworden. Daher dürfen sich schon seit Mai kleine und große Fans über viele unterschiedliche Veranstaltungen freuen, die ihm Rahmen des Jubiläumsprogramms vom Bludenzer Kulturbüro organisiert werden – schließlich hat die Illustratorin des kleinen „Ich bin Ich“, Susi Weigel, jahrzehntelang in Bludenz gelebt.

Leider muss die Lesung mit Hanno Dreher für Samstag abgesagt werden. Aber der nächste Programmpunkt findet bereits im Rahmen der ORF Langen Nacht der Museen statt: Hier dürfen sich alle Kinder auf einen spannenden Kreativworkshop freuen – weitere Infos folgen demnächst.