Feuerwehreinsätze nach starkem Regen in Vorarlberg

Vorarlberg / 17.09.2022 • 13:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Feuerwehreinsätze nach starkem Regen in Vorarlberg
APA/BARBARA GINDL

bregenz Intensive Regenfälle haben in der Nacht auf Samstag in den Vorarlberger Bezirken Bregenz und Dornbirn mehrere Feuerwehreinsätze notwendig gemacht. In der Mehrzahl der Fälle mussten Keller ausgepumpt werden. Verletzt wurde niemand, auch wurden keine größeren Schäden festgestellt.

Besonders betroffen waren im Bezirk Bregenz Wolfurt und die Landeshauptstadt – dort färbten Hagel- und Graupelschauer in der Früh die Straßen weiß. Im Bezirk Dornbirn gab es Einsätze in der Stadt Dornbirn und in Lustenau. Aufgrund der niedrigen Temperaturen fiel in den höheren Lagen Schnee, etwa in Lech am Arlberg. Entsprechende Verkehrsbehinderungen waren die Folge.