Impfmöglichkeiten in Bizau und Hard

Vorarlberg / 26.09.2022 • 17:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Corona-Impfungen werden in dieser Woche in Bizau und Hard verabreicht.
Corona-Impfungen werden in dieser Woche in Bizau und Hard verabreicht.

Bizau, Hard Die mobile Impfstraße reist weiter durch Vorarlberg. Sie ist heute, Dienstag, 27. September, im Gebhard-Wölfle-Saal in Bizau (Kirchdorf 72): Alle Impfwilligen mit Termin haben die Möglichkeit, sich von 15 bis 19 Uhr immunsieren zu lassen. Alle ohne Termin können von 17 bis 19 Uhr vorbeikommen.

Am Donnerstag in Hard

Am Donnerstag, 29. September, hält die mobile Impfstraße im Spannrahmen in Hard (In der Wirke 2): Hier wird jeweils mit Termin von 10 bis 19 Uhr und ohne Termin von 17 bis 19 Uhr geimpft. „Für alle Auffrischungsimpfungen (ab der dritten Dosis) wird automatisch der neueste Impfstoff (BA4/5) ver­impft“, informiert Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher. In den mobilen Impfstraßen und im Impfzentrum gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Mitzubringen sind die persönliche E-Card, ein amtlicher Lichtbildausweis, der Impfpass und – wenn möglich – der bereits ausgefüllte Impf-Fragebogen. Weitere Infos gibt es unter www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.