„Treffen, genießen und kaufen“ beim Dorf-Märtle

Vorarlberg / 28.09.2022 • 16:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Dorf-Märtle punktet mit Langenegger Qualitätsprodukten und einem bunten Rahmenprogramm. ME
Das Dorf-Märtle punktet mit Langenegger Qualitätsprodukten und einem bunten Rahmenprogramm. ME

Beim Langenegger Dorf-Märtle sind Regionalität und Nachhaltigkeit im Fokus.

Langenegg Marktatmosphäre der besonderen Art verspricht das Langenegger Dorf-Märtle, das am Samstag, 1. Oktober, von 9 bis 13 Uhr beim Dorfsaal Langenegg in die nächste Runde geht. Dabei liegt der Fokus besonders wieder auf Erzeugnissen aus dem Dorf. Zusätzlich zum üblichen Marktgeschehen steht das e5-Team mit wertvollen Informationen rund ums Energiesparen zur Verfügung. „Treffen, genießen und kaufen“ lautet die Devise beim Langenegger Dorf-Märtle. Angeboten werden Langenegger Qualitätsprodukte wie frische, bäuerliche Lebensmittel und besondere, handgemachte Erzeugnisse. Ein rundes Speisenangebot direkt von den Erzeugern sorgt für kulinarischen Genuss. Gesangsbeiträge vom Langenegger Schulchor, Vorführungen der Feuerwehr sowie Kürbisschnitzen bilden ein buntes Rahmenprogramm. Darüber hinaus bietet der angrenzende Spielplatz Kindern viele Möglichkeiten sich zu verweilen. Der Markt findet nur bei trockener Witterung statt. Ersatztermin ist der 8. Oktober. ME

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.