Edtstadler bei ORF-Pressestunde mit VN

Vorarlberg / 30.09.2022 • 21:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Der russische Präsident Putin stellt die Friedensordnung in Europa weiter infrage. Mit den Schein-Referenden in besetzten Gebieten in der Ukraine wird offenbar deren Annexion durch Russland vorbereitet. Wie kann die Europäische Union darauf reagieren? Wie geeint bleiben die Mitgliedsstaaten in ihrer Sanktionspolitik? Steht die ÖVP uneingeschränkt hinter den Sanktionen gegen Russland? Welche Pläne verfolgt Verfassungsministerin Edtstadler bei der Neugestaltung der Weisungsspitze im Justizbereich? Und welche Folgen sieht sie im Ergebnis der Tiroler Landtagswahlen für die türkis-grüne Koalition auf Bundesebene? Die Fragen in der „Pressestunde“ am Sonntag, dem 2. Oktober 2022, um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen Simone Stribl (ORF) und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.