Am Sunnahof dreht sich wieder alles um den Kürbis

Vorarlberg / 02.10.2022 • 16:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das Highlight der Kürbiswoche ist das Kürbisschnitzen. Je nach Verfügbarkeit wird dies auf dem Sunnahof auch nach der Kürbiswoche noch möglich sein.T.Stöckler
Das Highlight der Kürbiswoche ist das Kürbisschnitzen. Je nach Verfügbarkeit wird dies auf dem Sunnahof auch nach der Kürbiswoche noch möglich sein.T.Stöckler

Bio-Bauernhof der Lebenshilfe lädt vom 3. bis 7. Oktober zur Kürbiswoche.

Göfis Die Kürbiswoche am Sunna­hof in Göfis läutet in bunten Farben den Herbst ein. Von 3. bis 7. Oktober steht bei einem gemütlichen Rahmenprogramm alles im Zeichen der Kürbisse. Die Entscheidung, das traditionelle Kürbisfest nicht nur an einem Tag zu veranstalten, sondern eine ganze Woche den Kürbis in den Mittelpunkt zu rücken, kam bei den Interessierten vergangenes Jahr sehr gut an. Daher findet es heuer eine Fortsetzung.

Egal ob groß oder klein

Das Highlight der Woche ist sicherlich das Kürbisschnitzen. Dazu können in der Gärtnerei zwischen 8 und 17 Uhr direkt vor Ort „bsundrige“ und persönliche Kürbisse geschnitzt werden. Erhältlich sind Kürbisse in allen Größen und Preisklassen. „Die Aktion des Sunnahof-Teams hat mittlerweile eine großartige Geschichte“, erklärt Christian Zangerle, Geschäftsführer des Sunnahofs. „Dieses Jahr freuen wir uns über zahlreichen Besuch und viele bunte Kunstwerke beim Schnitzen.“ Wer schon vorab einen Kürbis erwerben möchte, ist eingeladen, in der Gärtnerei vorbeizukommen und sich einen Kürbis auszusuchen. Je nach Verfügbarkeit wird es auch nach dem 7. Oktober möglich sein, Kürbisse am Sunnahof zu schnitzen.

„Bsundrige“ Highlights

Doch auch neben dem Kürbisschnitzen wird die ganze Woche ein reichhaltiges Programm geboten: Für die kleinen Sunnahof-Fans stehen ganztägig Trettraktoren bereit. Zusätzliche Highlights gibt es Outdoor von 12.30 bis 17 Uhr. In der Hofgastronomie werden die Besucher mit Getränken, allerlei Köstlichkeiten mit dem Hauptdarsteller Kürbis und Kuchen verwöhnt. Zudem werden in unserem Verpflegungszelt leckere Käsdönnala, saftige Bio-Burger und frisch gebackene Kartoffelchips angeboten. Das Sunnahof-Glücksrad beschert mit etwas Glück tolle Preise und vielleicht sogar den Hauptpreis. Wer gerne „bsundrig“ frühstücken möchte, der ist am Sunnahof genau richtig. Eine Reservierung ist unter der Telefonnummer 05522/70444-22103 möglich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.