Klimaaktivisten protestieren gegen Stadttunnel

Vorarlberg / 02.10.2022 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Aktivisten blockierten am Samstag die Montfortbrücke. Stiplovsek
Die Aktivisten blockierten am Samstag die Montfortbrücke. Stiplovsek

Feldkirch Aktivistinnen und Aktivisten der Extinction Rebellion Vorarlberg haben am Samstag die Montfortbrücke in Feldkirch aus Protest gegen das geplante Stadttunnelprojekt blockiert. Die Demonstrierenden stellten ein Spinnennetz auf und machten mit Bannern wie „Öffis statt Tunnelspinne“, „Für unsere Zukunft“ und „Raus aus Gas & Öl“ auf ihr Anliegen aufmerksam.

Man stelle sich damit der klimaschädlichen Landespolitik in den Weg, so Extinction  Rebellion in einer Aussendung. „In Anbetracht der sich verschärfenden Klimakrise muss in den öffentlichen Verkehr und Radwege investiert werden, statt Hunderte Millionen für Autostraßenprojekte rauszuwerfen“, erklärte Sprecherin Marina Hagen-Canaval.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.