Die große Vielfalt Asiens bei Tingting in Feldkirch

Vorarlberg / 05.10.2022 • 13:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die große Vielfalt Asiens bei Tingting in Feldkirch
Bei TingTing führt ein Roboter zu dem gewünschten Produkt. Fotos: VN/He

Am Feldkircher Jahnplatz gibt es einen neuen Asiamarkt. Ein Blick in das Geschäft.

Feldkirch Mit selbst gemachten Sushi, Sekt und frisch zubereiteten asiatischen Spezialitäten lud der kürzlich eröffnete Tingting Asiamarkt am Jahnplatz in Feldkirch kürzlich zur großen, offiziellen Eröffnungsfeier ein.

Ein Roboter führt den Kunden zum gesuchten Produkt.
Ein Roboter führt den Kunden zum gesuchten Produkt.

Die große kulinarische Vielfalt der Speisen, die am kostenlosen Buffet an der Theke angeboten wurde, ließ trotz Regenwetters viele interessierte Besucher in das asiatische Spezialitätenfachgeschäft strömen und dessen Angebot erkundigen.

<p class="caption">Tingting Wu ist die Geschäftsinhaberin des neuen Asiamarkts in Feldkirch<span style="font-family: VNPolarisWeb, &quot;Arial Narrow&quot;, sans-serif; font-size: 0.875rem; color: initial;">. </span><span style="background-color: rgba(111, 111, 111, 0.2); color: rgba(111, 111, 111, var(--tw-text-opacity)); font-size: 0.75rem; text-transform: uppercase; font-family: VNPolarisWeb, &quot;Arial Narrow&quot;, sans-serif;"><span class="copyright">He</span></span></p>

Tingting Wu ist die Geschäftsinhaberin des neuen Asiamarkts in Feldkirch. He

<p class="caption"><span style="font-family: VNPolarisWeb, &quot;Arial Narrow&quot;, sans-serif; font-size: 0.875rem; color: initial;">Tingting Wu und Lukas Debortoli, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Feldkirch.</span></p>

Tingting Wu und Lukas Debortoli, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Feldkirch.

<p class="caption">Unter den Gästen der Eröffnungsfeier waren auch Heng und Ling Ma.</p>

Unter den Gästen der Eröffnungsfeier waren auch Heng und Ling Ma.

Viele Spezialitäten

Bestens sortiert, erstreckt sich das Lebensmittelangebot im Tingting Asiamarkt über acht verschiedene Länder: China, Japan, Korea, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien und die Philippinen. Ob Glasnudeln oder Reispapier, Kimchi oder Gochujang, Kokosmilch oder indisches Garam Masala: Alles ist im jeweiligen Länderregal schnell und übersichtlich zu finden. Ein intelligenter Roboter führt bei einer Suchanfrage direkt zum gewünschten Bereich.

<p class="caption">Neben Lebensmitteln, Spezialgeschirr und traditioneller Medizin werden im Tingting auch frisch zubereitete asiatische Spezialitäten geboten. <span class="media-container dcx_media_rtab" data-dcx_media_config="{}" data-dcx_media_type="rtab"> </span></p>

Neben Lebensmitteln, Spezialgeschirr und traditioneller Medizin werden im Tingting auch frisch zubereitete asiatische Spezialitäten geboten.  

Im Frischeregal stehen viele Gemüsesorten zur Wahl, die hierzulande wahrscheinlich nur wenige kennen wie thailändische Gemüse, Bittermelone und Schlangengurke. Ebenso sind dort aber auch beispielsweise frische Auberginen, Paprika, Koriander und mehr zu finden. Eine große Auswahl an Fischen und Meerestieren sowie auch traditionelle Medizin aus dem asiatischen Raum kommen hinzu.

Das Lebensmittelangebot in dem neuen Asiamarkt erstreckt sich über acht verschiedene Länder.
Das Lebensmittelangebot in dem neuen Asiamarkt erstreckt sich über acht verschiedene Länder.

Im Non-Food-Bereich ist außerdem Spezialgeschirr aus Asien wie etwa der Chinesische Hot Pot oder Reisschalen zu finden. Die Geschäftsinhaberin Tingting Wu freute sich über die zahlreichen Gäste, welche ihrem Asiamarkt zur Eröffnung die Ehre erwiesen. Unter den Besuchern war etwa auch Lukas Debortoli, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Feldkirch, der sich vom breiten Angebot des Geschäfts selbst ein Bild machte. HE

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.