Nathalie Kiechle und Philipp Steiner

Vorarlberg / 05.10.2022 • 17:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nathalie Kiechle und Philipp Steiner

Zwischenwasser, Rankweil Den 30. September wählten Nathalie Kiechle und Philipp Steiner als ihren Hochzeitstag aus. Kennengelernt hat sich das Brautpaar im Sommer 2016 auf einem Feuerwehrfest. So richtig gefunkt hat es im Jänner diesen Jahres. Bei der feierlichen Trauung im Standesamt Rankweil mit Standesbeamten Simon Nesensohn gaben sie sich das Eheversprechen und es wurden die Ringe getauscht. Saskia Kofler, beste Freundin der Braut, und Stephan Gau, bester Freund des Bräutigams, standen dem Brautpaar sehr gerne zur Seite. Die Agape am Marktplatz in Rankweil wurde vom Göti der Braut Andreas und seiner Frau Claudia Kiechle wundervoll gestaltet. Auch die Eltern der Braut, Anita und Peter Kiechle sowie die Mutter des Bräutigams Waltraud Steiner gratulierten dem strahlenden Paar. Im Gasthof Mohren wurde im engsten Familien- und Freundeskreis noch das Hochzeitsmenü genossen und bis in die Nachtstunden gefeiert. Im Juni nächsten Jahres steht bereits die kirchliche Trauung an.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.