Muttersberg Seilbahn feiert 66-Jahr-Jubiläum

Vorarlberg / 07.10.2022 • 15:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Muttersberg Seilbahn feiert ihr 66-Jahr-Jubiläum mit besonderen Angeboten. HANDOUT ARCHIV Muttersberg
Die Muttersberg Seilbahn feiert ihr 66-Jahr-Jubiläum mit besonderen Angeboten. HANDOUT ARCHIV Muttersberg

Bludenz, Nüziders Der 14. und 15. Oktober steht bei der Muttersberg Seilbahn ganz im Zeichen des Jubiläums. Diese wartet daher mit stark ermäßigten Preisen auf.

Die offizielle und feierliche Eröffnung sowie kirchliche Segnung der Muttersberg Seilbahn, als Pendelseilbahn mit zwei Kabinen für je 16 Personen, fand am 14. Oktober 1956 im Beisein von Landeshauptmann Ulrich Ilg statt. Nach zwei Umbauten konnte in den Jahren 2001/2002 die alte Bahn durch eine kuppelbare Gruppenbahn mit Achter-Personenkabinen sowie einem umlaufenden Förderseil ersetzt werden. Die Muttersberg Seilbahn GmbH & Co KG war Teil der Silvretta Montafon Bergbahnen AG, bevor im Jahre 2012 ein privates Konsortium rund um den operativen Geschäftsführer Johann Bandl die Aufrechterhaltung des Betriebes gewährleistete.

Mit einer Berg- und Talfahrt sowie Schnitzel mit Kartoffelsalat im Alpengasthof Muttersberg und der kostenlosen Parkplatzbenutzung wird am 14. und 15. Oktober zu ermäßigten Preisen das 66-Jahr-Jubiläum der Muttersberg Seilbahn gefeiert. Aufgrund des zu erwartenden Andranges appelliert und bittet das Seilbahn- und Alpengasthofteam, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Termine

66-Jahr-Jubiläum
Muttersberg Seilbahn

Am 14. und 15. Oktober vergünstigte Berg- und Talfahrt sowie Schnitzel mit Kartoffelsalat mit Gratis-Parkplatzbenützung. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen!

Öffnungszeiten

bis 30. Oktober täglicher Betrieb von 9 bis 17 Uhr

4. November bis 18. Dezember

Freitag, Samstag, Sonntag Betrieb
jeweils von 9 bis 17 Uhr

Weitere Infos und Bilder von der Livecam unter www.muttersberg.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.