Aus dem Polizeibericht

Vorarlberg / 09.10.2022 • 22:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Kollision an der Autobahnabfahrt

Lustenau Eine Verletzte und zwei total beschädigte Autos ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagabend. Ein 25-jähriger Autofahrer fuhr laut Polizei kurz vor 23 Uhr bei Dornbirn-Süd von der Autobahn ab und wollte rechts in Richtung Dornbirn abbiegen. Zur selben Zeit war eine 46-jährige Frau auf der Schweizer Straße in Richtung Dornbirn unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

 

Alkounfall in Bürs

Bürs Am Samstag gegen 20.30 Uhr fuhr ein 21-jähriger Autofahrer auf der L 82 in Bürs von Brand kommend in Richtung Bludenz. Ein 35-jähriger Autofahrer war in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Als der 35-Jährige nach links in die Werkstraße abbiegen wollte, prallten die beiden Fahrzeuge zusammen. Der 21-Jährige wurde ins LKH Feldkirch eingeliefert, berichtet die Polizei. Ein durchgeführter Alkomattest beim 35-Jährigen verlief positiv.

 

Kuhtränken unter Strom

Lindenberg Ein Unbekannter hat zwischen dem 26. September und dem 6. Oktober mehrfach Wassertröge auf einer Kuhweide im Allgäu unter Strom gesetzt und den Tieren so elektrische Schläge versetzt. Bislang sei aber keines der Rinder ernsthaft verletzt worden, teilte die Polizei Lindau am Samstag mit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.