Altacher Silvesterlauf feiert Comeback

Heimat / 12.10.2022 • 15:35 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Am 18. Dezember findet im Altacher Zentrum wieder der traditionelle Silvesterlauf statt . <span class="copyright">VN/Sams</span>
Am 18. Dezember findet im Altacher Zentrum wieder der traditionelle Silvesterlauf statt . VN/Sams

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Anmeldungen bereits möglich.

Altach Der Altacher Silvesterlauf ist mit über 2200 Teilnehmern mittlerweile eine der größten Laufveranstaltungen in Vorarlberg und zudem der zweitgrößte Silvesterlauf in Österreich. In den letzten beiden Jahren konnte der Lauf allerdings nur in einer „Coronaversion“ durchgeführt werden. Daher sind die Organisatoren umso erfreuter, die 24. Auflage der Laufveranstaltung wieder in bewährter Form und an alter Wirkungsstätte organisieren zu dürfen.

Breites Spektrum an Bewerben

Am Sonntag, dem 18. Dezember, ist es endlich wieder soweit und der Altacher Silvesterlauf wird gestartet. Beim Veranstaltungszentrum KOM erwartet die Läufer ein breites Spektrum an Bewerben. Neben dem kurzen Lauf über 6,2 Kilometer und der längeren Version über 12,4 Kilometer stehen auch der Staffellauf sowie der Walkingbewerb wieder auf dem Programm. Und für die Nachwuchsläufer wird nach der zweijährigen Pause natürlich auch der beliebte Kinderlauf wieder ausgetragen. Die Vorbereitungen sowohl für den sportlichen Bereich als auch für das Unterhaltungsprogramm laufen bereits auf Hochtouren.

Startgeld an karitative Zwecke

Gerade in der aktuellen Zeit ist es dem veranstaltenden Verein lauf mit.altach wichtig, Einrichtungen und Personen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht. Deshalb wird – wie schon in den letzten Jahren – auch beim diesjährigen Silvesterlauf ein großer Teil vom Erlös aus dem Startgeld an karitative Zwecke gespendet. Anmeldungen für den 24. Altacher Silvesterlauf sind ab sofort möglich. Auf die schnellsten Läufer warten dann auch kleine Preise, und beim Raiffeisen Kinderlauf werden am Ende Überraschungspreise unter allen anwesenden Teilnehmern verlost. Dazu dürfen nach dem sportlichen Teil auch in diesem Jahr die Siegerehrung und die After-Party nicht fehlen. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf www.altacher-silvesterlauf.at MIMA

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.