Erntedankfeier der Jäger

Vorarlberg / 13.10.2022 • 15:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Erntedankfeier der Jäger

Die traditionelle Hubertusfeier der Hegegemeinschaft 3.2 St. Gallenkirch auf Garfrescha wurde mit einer heiligen Messe bei der Kapelle zum heiligen Bernhard gefeiert. Pfarrer Lukas Bonner zelebrierte den Gottesdienst, der von den Bläsern der Jagdhorngruppe Bludenz musikalisch umrahmt wurde. Hegeobmann Bertram Netzer konnte neben einigen Jägern auch Bezirksjägermeister Manfred Vonbank bei der Hubertusfeier begrüßen. Obwohl für diesen Tag Regenwetter vorhergesagt wurde, blinzelte die Sonne ab und zu durch und der Regen wartete, bis die Gesellschaft bei der Hubertusfeier in der Brunella Platz genommen hatte. Der Hubertushirsch, der bei der Erntedankfeier der Jäger traditionell dazugehört, kam in diesem Jahr von der Jagdgesellschaft Tilisuna. Dob

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.