Erste Tiersegnung in Gurtis

Vorarlberg / 13.10.2022 • 15:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Auch diese Familie kam nach Gurtis, um ihren Hund segnen zu lassen. Privat
Auch diese Familie kam nach Gurtis, um ihren Hund segnen zu lassen. Privat

Gurtis Trotz nicht idealer Wetterbedingungen sind viele Tierfreunde nach Gurtis zur Tiersegnung gekommen. Kaplan Mathias Bitsche segnete die Geschöpfe Gottes und freute sich sehr, dass diese Veranstaltung zum ersten Mal in Gurtis stattfand. Auch in der Bibel stehe, dass für Gott die Tiere wichtig sind, und er erwarte von uns, dass wir sie mit Würde und Anstand behandeln. Ein guter Mensch kümmere sich um das Wohl seiner Tiere und um Tiere, welche unsere Hilfe brauchen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.