Erfolgreiche Kunst- und Einkaufsnacht

Vorarlberg / 17.10.2022 • 16:18 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Marina Schönherr, Elke Moosbrugger und Susanne Schönherr genossen den stimmungsvollen Abend.
Marina Schönherr, Elke Moosbrugger und Susanne Schönherr genossen den stimmungsvollen Abend.

In insgesamt 24 Schrunser Geschäften und Locations zeigten Künstler ihre Arbeiten.

Schruns Es herrschte reges Treiben auf den Straßen und in den Gassen von Schruns am Freitagabend. Während bereits um 18.30 Uhr auf der Bühne am Schrunser Kirchplatz alle Künstler vorgestellt wurden, öffneten die Geschäfte just eine halbe Stunde später ihre Pforten für den Verkauf.

Dabei galt das Motto „Sehen und gesehen werden“, Freunde zu treffen, einen netten Plausch zu haben, diverse Kunstwerke zu bestaunen und das eine oder andere kurzerhand einzukaufen. Und diesem Vergnügen frönten zahlreiche Besucher bei der Kunst- und Einkaufsnacht in Schruns an diesem Abend.

Bunte Vielfalt

So unterschiedlich wie die Geschäfte in Schruns sind, so unterschiedlich waren auch die insgesamt 24 Künstler, die in den diversen Locations ihre Arbeiten präsentierten. Von der Malerei bis hin zu Skulpturen, Zeichnungen oder kunstvollen Drahtgebilden gab es fast alles zu sehen und zu bestaunen. Daneben galt es, sich auch einfach vom bunten Treiben in den Straßen und Gassen inspirieren zu lassen und Freunde und Bekannte bei einem Gläschen Sekt zu treffen. Stimmungsvolle Illuminationen sowie Straßenkünstler in extravaganten Outfits auf Stelzen sorgten zusätzlich für ein einzigartiges Flair im Ortskern von Schruns. Den Hunderten Besuchern gefiel dies offensichtlich, denn auch leichter Nieselregen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Gute Durchmischung

Bei den Künstlern waren sowohl heimische Kunstschaffende vertreten wie auch national und international bekannte Größen, sodass eine gute Durchmischung gegeben war. Doch auch das Einkaufserlebnis kam an diesem Abend keineswegs zu kurz und zahlreiche Geschäfte boten Sonderrabatte an, um potenzielle Kundschaft für sich zu gewinnen.

So entstand ein stimmungsvoller Abend, der auch noch durch eine 3D-Multi-Media-Show beim Gemeindeamt abgerundet wurde und Schruns in einen ganz besonderen Lichterglanz hüllte. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Wirtschaftsgemeinschaft Montafon. STR

Erfolgreiche Kunst- und Einkaufsnacht
Neben dem Drehorgelspieler sorgten auch andere kleine Bands für musikalische Unterhaltung.
Neben dem Drehorgelspieler sorgten auch andere kleine Bands für musikalische Unterhaltung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.