Internationale Schule für Vorarlberg

Vorarlberg / 21.10.2022 • 17:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Riedenburg-Direktorin Maria Strolz.
Riedenburg-Direktorin Maria Strolz.

Schwarzach Ab Herbst 2023 wird die Sacré Coeur Riedenburg zur Internationalen Schule. Damit wird die Privatschule, die über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf als Bildungseinrichtung besitzt, in Zukunft auch einen „Internationalen Zweig“ anbieten. Die ersten zwei Jahre soll der Unterricht bilingual gestaltet werden, anschließend in Englisch. Für Eltern, die ihre Kinder auf die „Internationale Schule“ schicken wollen, wird ein Schulgeld fällig. Über das neue Schulsystem, was sich ändern wird und weitere Details sprach Direktorin Maria Strolz am Freitagabend bei Vorarlberg LIVE. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.