Hecken und Sträucher schneiden

Vorarlberg / 23.10.2022 • 17:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vor dem Wintereinbruch empfiehlt es sich, die Gehölze im Garten in Form zu bringen.

Vor dem Wintereinbruch empfiehlt es sich, die Gehölze im Garten in Form zu bringen. “Der Herbst ist der ideale Zeitpunkt für den Heckenschnitt”, erklärt Reinhard Brunner. Ideal ist es, die Hecke vor dem Winter in einer nach oben verjüngenden Form zu schneiden, damit das Licht besser zur Hecke kommt und Schneebruch vermieden werden kann. Auch Blütensträucher können im Herbst geschnitten werden. “Hier gilt es zu beachten, dass Frühlingsblüher wie Magnolien, Forsythien, Mandelröschen, Flieder oder Zierkirschen nicht im Herbst, sondern erst nach der Blüte im Frühling geschnitten werden sollten.”

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.