Kabarett und Musik im Freudenhaus

Vorarlberg / 25.10.2022 • 16:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Lustenau Für die Besucherinnen und Besucher stehen diesen Donnerstag und Freitag zwei Veranstaltungenauf dem Programm im Freudenhaus Lustenau.

Markus Linder schaut zurück

Am morgigen Donnerstag, 27. Oktober, ab 20.30 Uhr gastiert Markus Linder & Band mit seinem Musikkabarett „O solo mio“ plus Highlights aus 25 Jahren in Lustenaus Kulturstätte. Der Comedian, Musiker und Kabarettist Markus Linder zieht in seinem aktuellen Programm anlässlich des kürzlich erreichten 60ers ein schonungsloses, satirisches Resümee über sein bisheriges künstlerisches Leben. Der Siegeszug seines Riebl-Songs durch die internationalen Hitparaden kommt dabei genauso zur Sprache wie die Philosophie im Deutschen Schlager oder der Zugang der verschiedenen musikalischen Genres zum Thema Sex.

Individueller Stil

Am kommenden Freitag, 28. Oktober, um 20.30 Uhr begrüßen die Freudenhaus-Gastgeber Roman Zöhrer und Lisa Marie Berkmann das virtuose Duo Marie Spaemann und Christian Bakanic aus Wien in Lustenau. Wesentlich für die Musik von Spaemann und Bakanic ist, wie elegant und gleichzeitig entschlossen sie verschiedene Traditionen als Sprungbrett für eigene Ideen nutzen. „Ihre individuelle Stilfusion trägt einerseits wunderbar feinsinnige kammermusikalische Züge. Andererseits bietet sie mit klaren Melodien, ansteckenden Rhythmen und dem Soul in Spaemanns variabler Stimme Anknüpfungspunkte für Pop-Fans“, erläutert Roman Zöhrer in Vorfreude. cth

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.