Vorarlberger stirbt bei schwerem Unfall im Arlbergtunnel

Vorarlberg / 25.10.2022 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Lieferwagen wurde bei der Kollision mit dem Lkw total beschädigt. hofmeister
Der Lieferwagen wurde bei der Kollision mit dem Lkw total beschädigt. hofmeister

Insgesamt drei Fahrzeuge in Kollision verwickelt, Totalsperre in beide Richtungen.

St. Anton am Arlberg Im Arlbergtunnel ist es am Dienstag kurz vor 14 Uhr auf der Tiroler Seite zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Lenker eines Lieferwagens aus dem Vorarlberger Unterland war in Richtung Tirol unterwegs, als sein Fahrzeug bei km 24,5 (Galerie) frontal gegen einen Lkw stieß.

Auch ein weiterer Lkw wurde in den Unfall verwickelt, er stieß gegen die Tunnelwand. Der Vorarlberger Lenker starb bei dem Aufprall. Zwei weitere Personen sind ersten Informationen zufolge schwer verletzt worden. Der Tunnel musste für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr wurde über den Arlbergpass umgeleitet.

Gegen diesen Lastwagen war der Vorarlberger frontal aufgeprallt.
Gegen diesen Lastwagen war der Vorarlberger frontal aufgeprallt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.