Carina Marte und Johannes Schwendinger

Vorarlberg / 28.10.2022 • 16:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Carina Marte und Johannes Schwendinger

Mäder, Dornbirn Die standesamtliche Hochzeit feierten Carina Marte und Johannes Schwendinger bereits Ende Mai im engen Familienkreis auf dem Standesamt in Dornbirn. Als Trauzeugen standen ihnen dabei Michaela Hensler und Andreas Fäßler gerne zur Seite. Gekleidet waren alle in geschmackvoller Tracht, sogar der zweijährige Sohn Oskar. Nach der standesamtlichen Trauung wurde das Brautpaar vor dem Standesamt von der Blasmusikgruppe „Xiberg Böhmische“, in der Johannes Mitglied ist, mit einem Ständchen und einer Agape überrascht. Gefeiert wurde beim Brautpaar zu Hause im Garten des neuen Eigenheims.

Die kirchliche Trauung fand am 19. August in der Pfarrkirche Mäder mit über 100 Gästen statt. Auch hier wurde das Ehepaar bei der Agape im Pfarrsaal vom Musikverein Dornbirn Rohrbach musikalisch überrascht. Gefeiert wurde ausgiebig bis spät in die Nacht in der Otten Gravour in Hohenems.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.