Neuer Pfarrer in Riefensberg

Vorarlberg / 03.11.2022 • 16:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Pfarrer Albert Egender übergibt seine Pfarrgemeinde Riefensberg an Dekan Hubert Ratz. mam
Pfarrer Albert Egender übergibt seine Pfarrgemeinde Riefensberg an Dekan Hubert Ratz. mam

Auf Albert Egender folgt Dekan Hubert Ratz.

Riefensberg Die Pfarre Riefensberg verabschiedete sich von ihrem langgedienten Pfarrer und Seelsorger Albert Egender. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes übergab er seine Pfarrgemeinde an Dekan Hubert Ratz. Seit 1986 betreute er die Pfarrgemeinde Riefensberg, zuvor, seit 1976, war er zudem in der Pfarrgemeinde Doren tätig gewesen. Somit hat Pfarrer Albert Egender 36 Jahre lang zwei Pfarren nebeneinander betreut. Bischofsvikar Rudolf Bischof bedankte sich herzlich bei Pfarrer Albert Egender für sein langjähriges, verlässliches und verantwortungsbewusstes Tun in der Pfarrgemeinde. Auch an Dekan Hubert Ratz gingen Dankesworte für seine Bereitwilligkeit, die Pfarre Riefensberg zu betreuen. Für den Pfarrkirchenrat richtete Dietmar Hirschbühl das Wort an Albert Egender, dankte ihm für die gute Zusammenarbeit, sein offenes Ohr und stete Unterstützung. Ein herzliches Willkommen ging an Dekan Ratz. Die neu gewählte Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Melanie Bereuter bedankte sich ebenfalls bei Pfarrer Albert Egender für seine jahrelang mit Fürsorge geleitete Tätigkeit in der Pfarrgemeinde. mam

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.