Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 04.11.2022 • 15:54 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Josef Oswald wurde eine besondere Ehrung zuteil, denn er ist bereits seit 45 Jahren Obmann des Vereins.cvv
Josef Oswald wurde eine besondere Ehrung zuteil, denn er ist bereits seit 45 Jahren Obmann des Vereins.cvv

Jubilare beim Liederkranz

Liederkranz Feldkirch Nahezu insgesamt 400 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten acht Jubilare des Liederkranz Feldkirch beim Ehrungsabend des Chorverband Vorarlberg aufweisen. Dem Obmann Josef Oswald wurde eine besondere Ehrung zuteil, da er bereits seit 45 Jahren den Verein als Obmann umsichtig leitet. Durch solch treue Mitglieder kann der Verein auf ein Fundament bauen, welches es im Jubiläumsjahr „90 Jahre Liederkranz“ dem Verein ermöglicht, nach der Coronapause, am 6. November um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Gisingen das Jubiläum mit einem besonderen Programm zu gestalten.

Am Seelensonntag wird die festliche Singmesse des Tiroler Komponisten Siegfried Singer mit Orgelbegleitung aufgeführt. Auf zahlreichen Besuch würde sich der Verein freuen. Weitere Infos unter sites.google.com/site/liederkranzfeldkirch.

Dornbirner Sportverein zu Gast in Satteins

SV Satteins In der 15. Runde der 2. Landesklasse trifft der SV Satteins am Samstag, dem 5. November, um 14.30 Uhr zu Hause auf die 1b-Mannschaft des Dornbirner Sportvereins. Im letzten Spiel in diesem Jahr freut sich der SV Satteins auf zahlreiche Besucher und auf einen stimmungsvollen und erfolgreichen Abschluss der Herbstsaison.

Doch bevor die 1. Mannschaft spielt, empfangen unsere Nachwuchsmannschaften die Alterskollegen der SPG Hochmontafon (U10) um 11.30 Uhr sowie die Nachwuchskicker der Bludenzer Rätia (U11) um 12.45 Uhr.

Nostalgisches Treffen

Im Anschluss an das Meisterschaftsspiel lädt der SV Satteins die gesamte Bevölkerung zum 2. nostalgischen Treffen ehemaliger Spieler, Funktionäre und Wegbegleiter in das Clubheim ein. Nostalgie, Anekdoten und lustige Geschichten in der Sattaaser Au – Komm auch du. Auf Anregung von Horst Korndorf und Kurt Michelini veranstaltete der SV Satteins bereits im vergangenen Jahr ein Treffen ehemaliger Spieler, Funktionäre und Wegbegleiter des SV Satteins. Auch heuer organisiert der Vorstand des SV Satteins gemeinsam mit Alfons Lins im Rahmen des letzten Heimspiels der Herbstsaison das 2. Treffen ehemaliger Funktionäre, Spieler und Wegbegleiter. Jeder Interessierte ist ab 15.30 Uhr im Clubheim recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand des SV Satteins freut sich, auch heuer wieder viele langjährige Wegbegleiter bei diesem nostalgischen Treffen begrüßen zu dürfen und hofft auf großartige Gespräche und viele lustige Anekdoten aus früheren Zeiten und Jahren.

Vortrag für Frauen

Frauennetzwerk Vorarlberg Die Frauensprecherinnen der Gemeinden Fraxern und Weiler laden gemeinsam mit dem Frauennetzwerk Vorarlberg zu einen Vortrag für Frauen von Psychotherapeutin Suzan Toplak-Inan ein. „Depression bei Frauen – woher kommt sie und was kann helfen?“ findet am Donnerstag, 10. November, um 19 Uhr im Bewegungskindergarten Fraxern (Eggweg 2) statt. Der kostenlose Vortrag inklusive Fragerunde dauert rund 90 Minuten. Anmeldung unter: www.vorarlberg.at/betrifftfrau.

Depressive Erkrankungen zählen in unserer Zeit zu den häufigsten psychischen Störungen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation leiden weltweit bis zu 350 Millionen Menschen aller Altersgruppen darunter. Dabei scheinen Frauen zu einem wesentlich höheren Anteil von Depressionen betroffen zu sein. Auch hat es den Anschein, dass ein Zusammenhang zwischen der Erkrankung und Migration besteht. Faktoren, die dabei eine Rolle spielen, werden beleuchtet und Möglichkeiten des Umgangs damit diskutiert.

Am heutigen Samstag um 14.30 Uhr spielt der SV Satteins gegen die 1b-Mannschaft des Dornbirner Sportvereins.koschat
Am heutigen Samstag um 14.30 Uhr spielt der SV Satteins gegen die 1b-Mannschaft des Dornbirner Sportvereins.koschat

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.