Fahrerflüchtig ohne Führerschein

Vorarlberg / 09.11.2022 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Gallen Ein 28-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch kurz nach 2.20 Uhr in Goldach von der Polizei festgenommen worden. Er wird verdächtigt, vorher einen Einbruchsdiebstahl verübt zu haben, bei dem er jedoch gestört wurde und deshalb flüchtete.

Der Mann war zudem fahrunfähig, ohne gültigen Führerschein und mit einem entwendeten Auto unterwegs. Im Auto wurden diverse verdächtige Gegenstände gefunden, die sich für einen Einbruchsdiebstahl eignen würden. Der 28-jährige Schweizer wurde daraufhin festgenommen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.